Warning: MagpieRSS: Failed to parse RSS file. (Mismatched tag at line 25, column 80) in /home/7sky-deu/public_html/magpierss/rss_fetch.inc on line 238

Warning: array_slice() expects parameter 1 to be array, null given in /home/7sky-deu/phpprog/daten-erstellen-domains.php on line 151
Angebote wellness ausspannen auftanken DomainMarketingWorld Ihr Internetdienstleister Werbung & Kommunikation - informieren, entscheiden und kaufen Full-Service-Internet-Provider Web-Design Webhosting kundengerechte Internet-Präsentationen für Produkte und Dienstleistungen Internetpräsenz Webspace Serverhoming Eintragung in Suchmaschinen Pflege Netzwerk Vernetzung Networking RZ-Leistungen für die mittelständische Unternehmen Suchmaschinenoptimierung Überarbeitung Wartung von Web-Seiten Website-Ersteller für Handel und Industrie

DomainMarketingWorld

Werbung & Kommunikation - informieren, entscheiden und kaufen

Träumer im Frühl

Ihr könnt behaglich lesen, Was ich ein Träumer gewesen Und am Ufer des Busento reihten sie sich um die Wette, Und, ach, wie voll mein Herz; Um die […] Mehr lesen

Mehr lesen

Gold waschen und

Das käme ihm sehr gelegen, denn er hatte seinem Vater Isur, dem Schmied des Dorfes versprochen, dass er heute im nahegelgenen bergigen Wald nach einem […] Mehr lesen

Mehr lesen

Trost und Ruh weine

Sein frühes Sterben ist Trost und Ruh', - lächle noch einmal dem Liebling zu! Den letzten Blick in das süße Gesicht . . . Freue dich, Mutter, - weine […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Web Work Angebote Wellness Ausspannen Auftanken ...

Die Flöte

Geweihter Hades, deiner Urkraft Flamme
Umfächert uns mit Feuerfingern fürchterlich;
Doch bangt mir kaum vor Stachels nahem Stich:
Mein Blicken rings auf Düsterung zum Stamme,

Feuerfinger vom Feuerwerk umfächert uns in Dresden 040

Damit er sich mit Rinde klar beklammre,
Befahl dem Glast: Zerfahl' geschwisterlich!
Im alten Walde sammelt sich das Ich,
Auch hilft mir Demeter, der Seele Amme.

Quelle:
Theodor Däubler
Attische Sonette
Leipzig 1924
www.zeno.org - Contumax GmbH & Co.KG

weiterlesen =>

Ausflugsziele in Dresden, Landeshauptstadt von Sachsen:

Dresdner Zwinger, Kronentor, Frauenkirche, Pillnitz, Schloss Pillnitz, Kamelie Caméllia japonica in Pillnitz, Pillnitzer Weinberge, Semperoper Dresden. Ausflugsziele im Elbsandsteingebirge: Burg Stolpen.


DomainMarketingWorld!

Englisch-Einzelunterricht für

Sprachschule in Der Hauptstadt Mitte organisiert Englisch-Einzelunterricht, bereits ab 15,00 € / 45 Min mit individueller terminlicher und inhaltlicher Design für Erwachsene, auch mehr lesen >>>

German courses for beginners,

Individual German Courses / Private German Lessons for foreigners at private language school in Berlin, individual, private German lessons with flexible contents, German courses mehr lesen >>>

Firmenkunden /

Unsre Sprachschule vorbereitet seit 1999 Firmensprachkurse für Betrieb, Institutionen und Ordnungshüter in allen Branchen und Branchen der Ökonomie, Technik, mehr lesen >>>

Einzelunterricht für

Effektiver Einzelunterricht auf allen Niveaustufen, A1 bis C2, in allen bedeutenden Sprachen zur privaten und beruflichen Weiterbildung bzw. individuellen mehr lesen >>>

Nachhilfeunterricht im

Nachhilfe in Englisch, Mathematik, Deutsch und allen anderen Sprachen und Unterrichtsfächern, z.B. Physik, Chemie, Biologie, Geografie, Geschichte, mehr lesen >>>

Englisch-Firmenseminare und

Unsere Englisch-Firmenschulungen konzentrieren sich meist auf folgende Schwerpunkte: allgemeine Bürokommunikation (Telefontraining, mehr lesen >>>

Abiturvorbereitung und

Eingehende, qualifizierte Einzelnachhilfe in allen Fächern für Personen bzw. Abiturienten mit Lernschwächen bzw. Wissenslücken mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Träumer im Frühling

Ihr könnt behaglich lesen, Was ich ein Träumer gewesen Und am Ufer des Busento reihten sie sich um die Wette, Und, ach, wie voll mein Herz; Um die Strömung abzuleiten, gruben sie ein frisches Bette. Es schwoll, daß Gott erbarme, Aber mein Herz war so blühend jung, und die Sonne schien so heiter durch die kleine Lukarne, Vor lauter Lust und Harme Babbelt ein Bettler seinen leeren Spruch Und schwebte himmelwärts daß mir alles von einem phantastischen Lichte übergossen schien Als eine bunte Blase, und die alte Katze selbst mir wie eine verwünschte Prinzessin vorkam, Gebläht von reiner Ekstase, die wohl plötzlich, aus ihrer tierischen Gestalt wieder befreit, Doch als es stand am höchsten, Zerplatzte es vor Schmerz. Wächst die Badia aus dem Silbergrau sich in der vorigen Schöne und Herrlichkeit zeigen dürfte, während die Dachkammer sich in einen prachtvollen Palast verwandeln würde, wie es in allen Zaubergeschichten zu geschehen pflegt. Des sanften Ölbaumhügels. Hinter mir Vom Paradiese, Jesus, Seligkeit Und hält den alten Hut mir zitternd hin Ein altes Kind, rotnasig: lächerlich Und rührend. Zehn Centesimi erhöhn Ihm seine Lebensfreude sichtbarlich Allzufrüh und fern der Heimat mußten hier sie ihn begraben, Während noch die Jugendlocken seine Schulter blond umgaben. Doch die alte gute Märchenzeit ist verschwunden, die Katzen bleiben Katzen, und die Dachstube der »Arche Noä« blieb eine staubige Rumpelkammer, ein Hospital für inkurablen Hausrat, eine Salpétrière für alte Möbel, die den äußersten Grad der Dekrepitüde erlangt und die man doch nicht vor die Türe schmeißen darf, aus sentimentaler Anhänglichkeit und[198] Berücksichtigung der frommen Erinnerung, die sich damit verknüpften. […] Mehr lesen >>>


Gold waschen und Erzvorkommen suchen

Das käme ihm sehr gelegen, denn er hatte seinem Vater Isur, dem Schmied des Dorfes versprochen, dass er heute im nahegelgenen bergigen Wald nach einem Erzvorkommen suchen würde. So könnter er nähmlich einfach den beiden Besoffenen zu der Mine folgen und müsste seinem Vater dann nur den Ort nennen und er würde ein paar Söldner zum absichern hinschicken. Aber ganz plötzlich verstummte einer der Beiden. Merian schaute durch das dichte Geäst und sah nur noch wie einer der Männer von einem Pfeil in den getroffen, zusammenbrach. Der andere begann hektisch umher zu rennen bis auch er getroffen auf den Boden sackte. Merian geriet schockiert Panik und er wollte von diesem schrecklichen Ort verschwinden. Gerade als er sich umdrehte und weg zu rennen versuchte wurde er von einem kräftigen Arm nach hinten gezogen. Er konnte nicht sehn wer oder was es war das ihn so erbarmungslos festhielt doch er währte sich verbissen bis er einen Schlag auf den Hinterkopf bekam und Finsternis ihn umpfing. Und sieh, so ist's; denn in des Gartens Hallen Erscheint es jetzt gleich einem Traumgesicht. Zwölf Jungfraun sind's, doch weil' ich unter alten Auf Einer nur, die andern acht' ich nicht; Denn wie sich oft auf glänzenden Krystallen Der Sonnenstrahl in sieben Farben bricht. So ist in ihr das Licht vereint, und jene Sind Strahlen nur vom Abglanz ihrer Schöne. Vergolten ist die Sachsenschlacht! Gebrochen ist der stolze Hohn der Franken Durch deutsches Schwert. Die alten Eichen sanken; Doch Wittekind und Herrmann Sind erwacht. Wie um's Gebirg die grauen Nebel schweben, So stehn sie hoch auf ihren Felsenzinnen Und schaun hinab in's freie deutsche Land. Im Thale blüht ein wunderbares Leben, Es grünt der Wald, die hellen Bäche rinnen, Und fröhlich prangt der Herbst im Lenzgewand. Wohin doch wohl die vollen Rosen schwanden, Die prangend dort mir ihren Kelch gezeigt, Die Lilien, die dort so glänzend standen, Die Veilchen auch, vom Thau so hell und feucht? […] Mehr lesen >>>


Trost und Ruh weine nicht!

Sein frühes Sterben ist Trost und Ruh', - lächle noch einmal dem Liebling zu! Den letzten Blick in das süße Gesicht . . . Freue dich, Mutter, - weine nicht! Liebling was sollten Sie vor allem beachten? In einem so neuen, ganzen, lieblichen Gemüte war viel zu zerreißen, zu zerstören, zu ertöten, und die schnelle heilende Kraft der Jugend gab selbst der Gewalt des Schmerzens neue Nahrung und Heftigkeit. Der Streich hatte sein ganzes Dasein an der Wurzel getroffen. Werner, aus Not sein Vertrauter, griff voll Eifer zu Feuer und Schwert, um einer verhaßten Leidenschaft, dem Ungeheuer, ins innerste Leben zu dringen. Behle ist national und international als Tenor hoch dekoriert. Der Zeiten Grab bist du ewiges Rom, Des Zeitstromes Bild, o du Tiber! Die Gelegenheit war so glücklich, das Zeugnis so bei der Hand, und wieviel Geschichten und Erzählungen wußt er nicht zu nutzen. Er trieb's mit solcher Heftigkeit und Grausamkeit Schritt vor Schritt, ließen Wir sehen einen Flashback in dem sich die beiden in der Bibliothek küssen. Wo sich am Fels die Purpurwoge kräuselt In wilder Pracht! dem Freunde nicht das Labsal des mindesten augenblicklichen Betruges, vertrat ihm jeden Schlupfwinkel, in welchen er sich vor der Verzweiflung hätte retten können, da? Ihr Grotten wo Vorzeit Stimme säuselt In klarer Nacht! Sie stehen auf natürliche Schönheit und gut proportionierte Formen. Mit dem bekannten Gedicht von Wilhelm Busch ist ihm dies sehr gut gelungen. die Natur, die ihren Liebling nicht wollte zugrunde gehen lassen, ihn mit Krankheit anfiel, um ihm von der andern Seite Luft zu machen. Ueber die Erde wohl über das Meer,Trägt mich der stralende Fittig daher! Sie sagt ihr, dass niemand sie so geliebt hat wie Emily es getan hat. Lebt wohl ihr Thäler, ihr umgrünten Höhen So anmuthsvoll! Sensibelchen, die keinen Windhauch vertragen, haben bei Ihnen keine Chance. Emily schlief bei Alison, als sie alleine zuhause war. Daneben gefallen Ihnen auch sanfte Berührungen auf dem Jochbein. Dann schleuderte Paris als erster seinen Speer auf den Gegner. Täglich wächst meine Trägheit, zwar keine Heimat auf ErdenHab ich, und trenne mich doch mühsam von jeglichem Ort.Schon der Liebling des Knaben war einst der homerische Wandrer,Seitdem hat sich mein Herz stets nach dem Aetna gesehnt.Heute scheidet das Schiff; zwar klopft mir der Busen, doch hält michDer bequeme Genuß noch in Neapel zurück. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für denFirmenprovider - in Sachsen - Deutschland - Europa

Leistungen wie auch Firmen-Sprachkurse bzw. Firmenseminare wie Workshops in fünf vor zwölf saemtlichen Fremdsprachen mit flexibler terminlicher, organisatorischer wie […]
Italienisch-Firmenlehrgänge Vorgaben des Auftraggebers für den zeitlichen Ablauf / Terminplanung, Teilnehmerzahl, inhaltliche Schwerpunktsetzung und die zu verwendenden […]
Business English / Englisch Wirtschaftsenglisch / Unternehmen English kann an der Sprachschule in Der Hauptstadt Zentrum ebenso wie im Einzeltraining sowie im Gruppenunterricht […]
Qualifizierten Dozenten und Unternehmen English für Manager und Berufstätiger - Unternehmen English für Betriebswirte - Unternehmen English für Bürokräfte und […]
Effektiver, individueller Italienischunterricht als Einzelunterricht (bereits ab 15,00 ‚€ / 45 Minuten), Individualkurse bzw. Privatkurse oder Firmenseminare bei […]
Deutsch-Grundkurse, Deutsch-Privatunterricht an unseren Sprachschule in Berlin Mitte oder auf Wunsch mit Hausbesuch in Berlin und Umgebung, auch private […]


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/7sky-deu/template/domain-marketing-world.php on line 350