DomainMarketingWorld

Werbung & Kommunikation - informieren, entscheiden und kaufen

Seele Feuer Schatten

Hast du niemals noch begleitet Einen Menschen, müd' und bleich, Über den schon ausgebreitet Sein Gespinnst das Schattenreich? Hast du nie den Puls […] Mehr lesen

Mehr lesen

Strahl von Licht

Die alte Linde steht und sinnt. In ihren Blättern rauscht der Wind ein Lied verklungner Wonne; die Blüten küßt ein Strahl von Licht, ein goldner […] Mehr lesen

Mehr lesen

Das Herz ist satt die

Was hält noch unsre Rückkehr auf, die Liebsten ruhn schon lange. Ihr Grab schließt unsern Lebenslauf, nun wird uns weh und bange. Zu suchen haben wir […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Web Work Jahreszeit ...

Butter

Da löst von Kore sich die große Mutter,
Gehorcht der Tochter des Kroniden schlicht;
In Fuhren folgt ihr hochgestuftes Futter.

Viel Korn kommt an, auc­h Überschwang an Butter:
Der Stadt enthüllt sich Demeters Gesicht,
Für Opfer nickt sie - tiefumfleht - Verzicht.

Quelle:
Theodor Däubler
Attische Sonette
Leipzig 1924
www.zeno.org - Contumax GmbH & Co.KG

weiterlesen

DomainMarketingWorld!

Private language school in

German courses based on the criteria of the Common European Framework of Reference for Languages (CEFR) with flexible contents and timetables, for example German courses for beginners mehr lesen >>>

Private language school in

Our German lessons can mainly focus on speaking German correctly and fluently - listening comprehension - general or special German communication in speaking and writing - mehr lesen >>>

Englischunterricht als

Englischunterricht auf saemtlichen Niveaustufen (A1 bis C2 laut Gemeinsamem Europäischem Referenzrahmen für Sprachen) in unseren Schulungsräumen. Sprachunterricht, mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Seele Feuer Schatten Versöhnung Stunden

Hast du niemals noch begleitet Einen Menschen, müd' und bleich, Über den schon ausgebreitet Sein Gespinnst das Schattenreich? Hast du nie den Puls empfunden, Der dem Tod entgegenschlägt, Bangend nie gezählt die Stunden, Die ein Leben noch erträgt? Jedes Wort, wie wird es teuer, Das so sanft und unbewußt Und im letzten Seelenfeuer Ausspricht die gequälte Brust! Die metaphysische Dichtung grenzte sich ab,sie wirkten dort auch als Vermittler der deutschen Romantik. In welcher Sprache träumt, denkt, schreibt, flucht, zählt man, wurde sie einmal gefragt. Im Rahmen eines Stipendiums ihres Mannes Oleg Jurjew lebte Olga Martynova mit dem gemeinsamen Sohn ein Jahr lang auf Schloss Solitude. Die starke Wirkung Chaucers zeigte sich besonders in der hohen Zahl seiner Nachahmer, zu denen u. Zu den Rezitatoren gehörte der Schauspieler und Musiker Manfred Krug. a. Jahrhundert von der starren Sonettdichtung der englischen Renaissance ab. Die Cavalier poets Ben Jonson, Richard Lovelace und Edmund Waller nahmen sich weltlicher Themen an. Hauptthema der Dichtung vor bzw. bis Mohammed war die Suche des liebenden (und deshalb umherirrenden) Dichters nach der verlorenen Geliebten. Im späten 18. Jahrhundert überwanden Thomas Gray und Robert Burns die Auswirkungen der Restauration, deren Dichtung sich hauptsächlich auf die Übersetzung lateinischer Klassiker beschränkte, und besonders der spätere Nationaldichter Schottlands Burns ebnete den Weg zur englischen Romantik. Schon mit drei Jahren, so berichtete die Ingeborg Bachmann-Preisträgerin in Calwe habe sie zu dichten begonnen. Die Romantik repräsentieren die Dichter William Blake, William Wordsworth, Samuel Taylor Coleridge, Percy Bysshe Shelley, Lord Byron und John Keats. So können Prosatexte beispielsweise durch rhetorische Figuren oder rhythmische Satzschlüsse oder auch durch eine der Gedankenentwicklung entsprechende, logische Eurythmie (W. v. Bildgewaltige Sätze wie ihr Herz stand ihr in der Kehle und versperrte den Atem illustrieren Martynovas meisterhafte Arbeit. Selbst der schottische König James I. verfasste Gedichte im Stil Chaucers. Zur viktorianischen Epoche werden Alfred Tennyson und Robert Browning gezählt. Hauptvertreter des Symbolismus war der Ire William Butler Yeats, aber auch spätere Dichter der Moderne wie der Waliser Dylan Thomas können teilweise zu dieser Richtung gerechnet werden. Wirf einen Blick auf Dinge, die Dich interessieren und bleibe stets auf dem Laufenden. […] Mehr lesen >>>


Strahl von Licht

Die alte Linde steht und sinnt. In ihren Blättern rauscht der Wind ein Lied verklungner Wonne; die Blüten küßt ein Strahl von Licht, ein goldner Strahl der Sonne, der durch die Zweige bricht. Die Fahrt nach Gorleben, wenn das Gedächtnis keinen Streich spielt, fand im Sonnenschein statt, es wurde noch nicht geschottert und geprügelt aber an den Straßen zur vermuteten Wiederaufarbeitungsanlage standen Polizisten. Keinen Schimmer von alternativer Energie, aber alles im Milieu verschwamm: Anti-AKW, Frauen-Hälftedes-Himmels-Aspirationen, die Auftritte der ersten Schwulen in der linksalternativen Bewegung, Kampf gegen rechts, Faschisierung von Staat und Gesellschaft und in Hamburg mobilisierte man plötzlich für Gorleben, das lange nicht so attraktiv war wie Brokdorf, das des Bauzauns wegen mehr hermachte. Die Marathonstrecke wurde bei Sonnenschein um 9:00 Uhr freigegeben. Immerhin acht Athleten starteten für den TC Sonnenschein. Schnellster Läufer war heute Bernd, der die 42,2 km in 3:30:13 h. Das war gerade heute ein sehr gutes Ergebnis, denn die Sonne brannte auf den letzten 14 km auf die Athleten. Außerdem verlangte der steife Gegenwind beim Lauf auf der Boddenseite von Ahrenshoop bis nach Wieck von den Läufern alles ab. Fast 20 Minuten später kam dann Andreas durchs Ziel, gefolgt von Thomas Jenjahn und Philip Gierer. Philip lief die ersten Kilometer mit seiner Frau Petra und weiteren Bekannten. Auch der nachfolgende Matthias schaffte noch eine Zeit deutlich unter 4 Stunden. Das Team des TC Sonnenschein komplettierten Angelika, Sylvia und Petra. Die zweite prägende Phase für die heutige Gestalt des Großen Gartens umfasst den Zeitraum von 1873 bis 1890. K. F. TraumÉ gestaltete den barocken Garten zu einem Landschaftspark um. In der Nacht vom 13. zum 14. Februar 1945 wurde der Große Garten durch die Allierten Bombenangriffe beträchtlich zerstört. Viele Dresdner, die sich in jenen Tagen in den Großen Garten geflüchtet hatten, fanden dort ihren Tod. Alle Gebäude des Parks wurden stark beschädigt. Nach dem Krieg wurden einzelne Gebäude wieder aufgebaut und der Große Garten erhielt den Charakter eines Volks- bzw. Kulturparks. Während seiner über 320jährigen Geschichte wurde der Große Garten nie grundlegend verändert. Deshalb liegt dieser Park auch heute noch in seiner barocken Grundform vor. Daraus wird u. a. sein denkmalpflegerischer Wert abgeleitet. […] Mehr lesen >>>


Das Herz ist satt die Welt ist leer

Was hält noch unsre Rückkehr auf, die Liebsten ruhn schon lange. Ihr Grab schließt unsern Lebenslauf, nun wird uns weh und bange. Zu suchen haben wir nichts mehr das Herz ist satt die Welt ist leer. Wie oft hat Ihr Herz seit Ihrer Geburt geschlagen? Aber wie ich dich anders ausdenken sollte, darauf verfiel ich nicht, und ich, ein Mensch und solch ein Mensch, wagte dich, den höchsten und allein wahren Gott, zu denken, und an dich, den Unvergänglichen, Unverletzlichen, Unwandelbaren, glaubte ich von Grund meines Herzens, weil ich klar erkannte und sicher war, obwohl ich nicht wußte, woher diese meine Ansicht komme, daß das, was vergänglich ist, geringeren Wert haben müsse als das, was unvergänglich ist; das Unverletzbare zog ich ohne Zögern dem Verletzlichen vor und das Unwandelbare dem Wandelbaren. Mein Herz schrie heftig auf gegen alle meine Truggebilde, und mit einem Schlage versuchte ich den mich umwirbelnden Schwarm von Unlauterkeit ans den Augen meines Geistes zu vertreiben; kaum aber hatte ich ihn für einen Augenblick zerstreut, so war er schon wieder da, zusammengescharrt, und stürzte sich auf mein Gesicht und verdunkelte es, so daß ich dich, mein Gott, wenn auch nicht in menschlicher Gestalt, so doch als etwas Körperliches, den Raum Erfüllendes zu denken gezwungen war, sei es nun innerhalb der Welt oder außerhalb der Welt ergossen durch das Unendliche, auch wohl als das Unzerstörbare, Unverletzbare, Unveränderbare, dem ich den Vorzug gab vor dem Zerstörbaren, Verletzbaren und Veränderbaren. Denn was ich mir nicht räumlich denken konnte, schien mir gar nichts sein zu können, ein völliges Nichts, nicht einmal eine Leere, wie etwa ein von seinem Körper verlassener Raum, sei nun dieser Körper erdig, feucht, luftig oder ätherisch; ein von ihm leerer Ort deuchte mir gleichsam ein räumliches Nichts. Dies Aristokratische, wenn geglüht in leidenschaftlicher Erregung, konnte momentan zu wahrem Adel werden, aber solche Momente weist sein Leben in nur spärlicher Anzahl auf. Sein bestes war die Liebe und Verehrung, mit der er ein halbes Jahrhundert lang die Schleppe seines Vaters trug. In diesem Dienste verstieg sich sein Herz bis zum Poetischen in Gefühl und Ausdruck, wofür nur ein Beispiel hier sprechen mag. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für denFirmenprovider - in Sachsen - Deutschland - Europa

Ungläubigen die Stücke ohne Gut gegeben! meinte Joe; wenn sich der Schotte an dem rohen Beefsteak ein wenig den Magen verdorben hat, so ist ihm nur Recht geschehen. Wenn man […]
Das sind Kängurus! Das Unzureichende ihrer Waffen trat aber noch augenscheinlicher zu Tage, als eine hüpfende, springende Gruppe Vierfüßler, die wohl bis auf dreißig […]
Birkenhain Fern noch einer Lampe Schein, und der Himmel schwarz verhangen - - in den dunklen Birkenhain bin ich einsam ausgegangen. Solange die Sonne am Himmel […]
Blut vor den Augen Aus dem gebrochnen Herzen fühl ich fließen Mein heißes Blut, ich fühle mich ermatten, Und vor den Augen wird's mir trüb und trüber. Und heimlich […]
Millionen Teufel und Zu seinen Füßen lag ein Heer von Millionen Teufeln, ach, dacht ich, das ist Luzifer. Man kann nicht länger zweifeln! Gott nimm dich meiner Seele an, […]
sächsische Unsere Schmiedeschänke - bei den beschaulich angesiedelten Gemeindekernen von Hellerau und Klotzsche befindet sich unsere, gemütliche und […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Erfolg im Beruf, Studium und Geschäftsleben durch anwendungsbereite Englischkenntnisse in der Kategorie Business English!

Erfolg im Beruf,

Unsre Sprachschule kann Firmenkurse in Business English / Wirtschaftsenglisch (z.B. English for management and unternehmen administration) sowie generelle Englischkurse […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Englischunterricht, Englisch-Anfängerkurse, Englisch-Grundkurse, Englisch-Aufbaukurse für Mittelstufe u. Wiedereinsteiger zur Auffrischung

Englischunterricht

Englisch-Firmenseminare, Englischkurse für Wirtschaft und Handel (Business English / English for trade and commerce), Technik oder Naturwissenschaften (English for […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Türkisch-Firmenseminare und firmeninternes Türkisch-Einzeltraining in Berlin, Potsdam und Umgebung

Türkisch-Firmensem

Türkisch-Firmenkurse und firmeninternes Türkisch-Einzeltraining für Mitarbeiter von Unternehmen und Institutionen können sowohl in den Räumlichkeiten unserer […]