An Foscolo

Des Morgenlandes maibetaute Blume,
Das Eiland Zákynthos auf stolzem Meer,
Gebar den Leib für deinen Lichtbegehr:
Der Wunsch blieb still auf duftbewehter Krume.

Verliebter Lieder Lilie wuchs zum Ruhme
Der Griechen, sproß als ihrer Helden Wehr,
Denn Reinheit ist das Erz für hellen Speer
Und hilft dem Volk bei altem Eigentume.

Ersungne Bäume setztest du den Toten,
Zu Marmorurnen, wo ein Name glomm,
Gewitter keine Inschriften bedrohten.

Wie ging dein Schritt zu Gräbern schlicht und fromm,
Bis, dort zu knien, Verbote dir entlohten,
Denn bloß zum freien Menschen riefst du: Komm!

Theodor Däubler
Attische Sonette
Leipzig 1924
www.zeno.org - Contumax GmbH & Co.KG
 

Ihre Internet Werbung

Aschermittwoch der tollen Narrenwelt

Posted by Admin on Mai 29. 2012 Filed under Uncategorized | Comments (2)

Nun fällt der tollen Narrenwelt das bunte Kleid in Lumpen, und klirrend auf den Estrich schellt der Freude voller Humpen. Lautkrachend springt ins Schloß das Tor, kein Lichtschein mehr am Fenster - ein grauer Morgen kriecht empor, der Morgen der Gespenster. Da ist im tiefen Straßenstaub ein stolzes Weib gestanden - von ihrem Odem rauscht das Laub, des Meeres Wogen branden. Sie reckt sich in die Frühlingspracht mit herrischer Gebärde: mein ist, was blüht und weint und lacht - mein ist die ganze Erde! Ein Politischer Aschermittwoch im Kabarett ist die Parole! Als Fastenspeisen sind ab Aschermittwoch für 40 Tage weder Alkohol noch Fleisch von warmblütigen Tieren zum Verzehr erlaubt, daher hat sich als Alternative der Fisch verbreitet, da er nicht blutet. Der Hering als traditionelle Fastenspeisen hat seinen Sinn darin, dass der Körper nach dem oft übermäßigen Genuss im Fasching entschlackt. Schnaps und Bier dürfen nach alter Sitte am Aschermittwoch nochmals getrunken werden, das Bier soll demnach für das Gedeihen der Gerste sorgen, der Schnaps die Mücken vertreiben. Auf seinem Heimweg kreuz und quer durch die menschenleere Bergwelt gelangt er bei einbrechender Dunkelheit ins Tal und findet schließlich Unterschlupf in einer armseligen Hütte, wo ein schönes Mädchen liegt und eine altes, Hexe mit leiser Stimme Lieder aus der Kaballa singt. Im Mittelalter waren die Fastenregeln sehr streng: man durfte nichts essen ausser drei Bissen Brot und drei Schluck Bier oder Wasser. 1486 erlaubte Papst Innozenz Aschermittwoch. auch Milchprodukte in der Fastenzeit. Bezahlt wird beim Einsteigen mit Octopus-Card oder abgezähltem Bargeld. Zugestiegen wird nur vorne, ausgestiegen hinten! Wenn man auf einen Bus wartet und man sieht ihn herannahen, sollte man die Hand heben um dem Fahrer seine Zusteigeabsicht kundzutun. Der Bus hält meist direkt mit der Vordertüre auf Höhe der Bushaltesäule. Größere Haltestellen haben oft Anstelllinien auf dem Boden, in die man sich brav einreiht. Sind keine Linien vorhanden, wird trotzdem brav eingereiht! […]

Read more…

Enthüllung des Goethe-Schiller-Denkmals

Posted by Admin on Mai 29. 2012 Filed under Uncategorized | Comments (2)

Die Enthüllung des Goethe-Schiller-Denkmals und die Grundsteinlegung zu einem Karl-August-Denkmal am 100jährigen Geburtstage des Großherzogs Karl August (3. Sept.) veranlaßten glänzet, de Feierlichkeiten in Weimar. Am 1. und 2 Oct. trafen in Weimar die Kaiser von Rußland und Österreich zusammen, und es blieb dieses unmittelbar auf die Stuttgarter Zusammenkunft folgende Zusammentreffen nicht ohne Einfluß auf die gegenseitige Stellung der beiden Großmächte. Von den Folgen der englisch-amerikanischen Handelskrisis blieb auch das Großherzogthum Sachsen-Weimar, namentlich dessen hauptsächlichste Fabrikstadt Apolda, nicht verschont. 1762, als Goethe ein Bub von 13 Jahren war, malte der darmstädtische Hofmaler Johann Conrad Seekatz die Familie des Herrn Rat Goethe für 60 Gulden. Goethe besaß in seiner Sammlung von diesem Bilde zwei Entwürfe. Den besseren zeigt unsere Abbildung 1. Goethe bewahrte pietätvoll ein weiteres Dokument auf, das für das Verständnis des bei Seekatz in Auftrag gegebenen Bildes wichtig ist: jene Aufzeichnungen des Vaters Johann Caspar Goethe über seine Italienische Reise, die ihn, den Vater, im Jahre 1740 von Venedig nach Rom und Neapel und auf dem Rückweg nach Mailand, jedoch nicht nach Groß-Griechenland geführt hatte. An diesem Reisebericht hat der Herr Geheimrat, wie Goethe in Dichtung und Wahrheit erzählt, noch Jahre nach der Heimkehr gearbeitet und gefeilt. Nun das Merkwürdige: Goethes Vater schrieb seinen Reisebericht in italienischer Sprache. Als Viaggio in Italiawurde das Manuskript erst im Goethejahr 1932 mit italienischer Förderung publiziert. So hat auch Goethe selbst im Alter beim Neubau des Weimarer Schlosses die Unterhaltung mit italienischen Kunsthandwerkern gesucht, um im italienischen Gespräch die Atmosphäre des Landes seiner Sehnsucht aufleben zu lassen. Der Verweis auf die Vereinnahmung der Romantik im Nationalsozialismus sowie der staatliche Kult um Goethe und den Klassizismus waren der Friedrich-Rezeption nicht förderlich. Bücher und Drucke zu Werk und Biografie des Malers erreichten hohe Auflagen. Zur Dresdner Ausstellung zum 200. Geburtstag Friedrichs im Jahr 1974 kamen 260.000 Besucher, zum Gegenstück in der Hamburger Kunsthalle 200.000. Nach diesem Ausstellungserfolg erkannte die DDR-Führung das kulturpolitische Potenzial des Romantikers. 1974 fand im Rahmen der Caspar-David-Friedrich-Ehrung der DDR die 1. Greifswalder Romantik-Konferenz an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität statt. Es brauchte jedoch noch bis zur Mitte der 1980er Jahre, dass der Maler in Dresden als der große Genius der Stadt gefeiert wurde und 1988 ein Denkmal in einer abstrakten Bildsprache bekam. […]

Read more…

Schönes Lebens Was will ich mehr!

Posted by Admin on Mai 29. 2012 Filed under Uncategorized | Comments (2)

Noch halt mit beiden Händen ich des Lebens schöne Schale fest, noch trink und kann nicht enden ich und denk nicht an den letzten Rest. Doch einmal wird die Schale leer, die letzte Neige schlürftest du. So trank ich doch, was will ich mehr, dem Tod ein volles Leben zu. Es ist kein guter Jahrgang: verhalten, trocken, unreif, artig. Vor allem seit den 2000er Jahren bemühte sich die kurdische Regionalregierung, neben der Öl- und Gaswirtschaft auch andere Wirtschaftszweige aufzubauen, um damit die Abhängigkeit vom Rohöl zu reduzieren. Zu diesen Wirtschaftszweigen gehört auch die Erschließung und Ausbeutung von verschiedenen Erzvorkommen innerhalb der kurdischen Region. In der Bekaa-Ebene im Libanon konnte die PKK ihre Leute ausbilden und bewaffnen. Viele Kurden im Libanon sind aus der Region Mardin im Südosten der Türkei zugewandert. In der anderen hielt er seine Beute die er um keinen Preis aufgeben wollte. Laut dem kurdischen Minister für Bodenschätze Aschti Hewrami sind die politischen und rechtlichen Voraussetzungen dafür geschaffen, dass in naher Zukunft Bodenschätze wie Eisen, Kupfer, Chrom, Gold, Platin und verschiedene weitere Mineralien in großem Ausmaß abgebaut werden können. Nicht autochthone Eichen-Wirtschaftswälder können noch als verhältnismäßig naturnah gelten. Es wurden zwei Gesetze für diesen Sektor, ausgefertigt und verabschiedet. Die Grenze zwischen Syrien und der Türkei wurde durch den Verlauf der Bagdadbahnlinie festgelegt. Das war schon fast wie ein Poesie-Festival, das ein Jahr andauert. Eines legt die gesetzlichen Rahmenbedingungen für den Abbau von metallischen Mineralien fest. Der andere behandelt nichtmetallische Mineralien. Vorgesehen ist, dass die Industrie sich privat, jedoch mit bestimmten Auflagen und Regulierungen, entwickelt. Ein solches Mineral gibt es wirklich, es heißt Cordierit. Je nach Einstrahlrichtung des Lichtes färbt sich der Stein gelb oder blau. Durch unterschiedliche Polarisationsebenen wird der Stand der Sonne angezeigt. Landmarken, Fisch- und Vogelzüge sagten dem Kendtmann (Kundiger) wo es lang ging auch dann wenn die Sterne nicht zu sehen waren, wie in den Hellen Nächten. Auch verriet die Wasserfärbung die Strömung und mit feiner Nase erschnüffelte man, wenn Land in der Nähe war. Insgesamt waren die Wikinger in der Navigation und dem Schiffbau nicht nur für ihre Zeit richtungsweisend, vielmehr stammen viele noch heute verwendete Begriffe aus diesem Gebiet letztlich von ihnen. […]

Read more…

An einer der Fensteröffnungen stand ein Kurde,

Posted by Admin on Mai 29. 2012 Filed under Uncategorized | Comments (2)

den man sofort für einen freien Mann der Berge halten mußte. Er schaute mit finsterer, ungeduldiger Miene hinaus ins Freie. Einer der Türken trat auf mich zu: Du bist der Emir Hadschi Kara Ben Nemsi, den der Mutesselim erwartet? Ich bin es. Und dieser Effendi ist Hadschi Lindsay-Bey, welcher das Gelübde gethan hat, nicht zu sprechen? Ja. Ich bin der Basch Kiatib *) des Kommandanten. Er läßt dich bitten, einige Augenblicke zu warten. Warum? Ich bin nicht gewohnt, zu warten, und er hat gewußt, daß ich komme! Er hat eine wichtige Abhaltung, die nicht lange währen wird. Was dies für eine wichtige Abhaltung war, konnte ich bald bemerken. Nämlich ein Diener kam äußerst eilfertig aus dem Zimmer des Mutesselim gestürzt und kehrte nach einiger Zeit mit zwei Büchsen zurück, auf denen die Deckel fehlten. Die größere enthielt Tabak und die kleinere gebrannte Kaffeebohnen. Der Kommandant hatte diese notwendigen Sachen erst nach Empfang unseres Geldes holen lassen können. Vor der Rückkehr seines Dieners trat und folgerte daraus, dass die beiden Kontinente früher einmal miteinander verbunden waren. Nach dessen Niederlage im Ersten Weltkrieg übertrug der Völkerbund Großbritannien das Mandat Mesopotamien, wobei das Gebiet der heutigen Region Kurdistan sich auf dem vormals osmanischen Vilâyet Mossul befand. Im Vertrag von Sèvres und dem 14-Punkte-Programm war das Selbstbestimmungsrecht aller Kurden im Osmanischen Reich festgeschrieben worden. 1921 wurde aus dem Gebiet von Mossul sowie aus den ehemaligen Vilâyets Bagdad und Basra das Königreich Irak gegründet, das aber zunächst unter britischer Kontrolle stand. Mahmud Berzanci, der kurdische Gouverneur von Sulaimaniyya, rief 1922 das Königreich Kurdistan mit Mustafa Yamolki als Bildungsminister aus, welches international nicht anerkannt wurde. Wir wollen uns aber nicht am blinden Fleck festbeißen. Es wird bei den Kurden nicht nur als ein Neujahrsfest angesehen. Heute haben immer noch rund 200.000 Kurden ihren Pass nicht zurück. Zwei Jahre später wurde Berzanci von den Briten militärisch besiegt. Die politische Zugehörigkeit des Mossul-Gebietes blieb umstritten, da die Türkei Ansprüche darauf erhob. Diese Mossul-Frage wurde erst 1926 durch den Völkerbund entschieden, der das Gebiet beim Irak beließ. In ihm wird die Ankunft des Imperators auf Nocturne und die erste Begegnung mit Vulkan beschrieben. Im März 1963 übernahm die Baath-Partei die Herrschaft und 1971 wurde Hafiz al-Assad Präsident. Seit den späten 1920ern setzten sich die Barzani-Familie für die Unabhängigkeit der Kurden im Nordirak ein, zunächst unter Ahmed Barzani. Dieser führte mehrere Aufstände gegen die irakische Herrschaft an, die aber keinen dauerhaften Erfolg hatten. […]

Read more…

Company Courses in Business English and Company Language Training in English

Posted by Admin on Mai 29. 2012 Filed under Uncategorized | Comments (2)

Englisch-Firmenschulungen konzentrieren sich meist auf die Schwerpunkte allgemeine Bürokommunikation (Telefontraining, Verfassen von Geschäftsbriefen bzw. E-Mails und sonstiger Schriftverkehr, Vereinbaren von Terminen, Klärung von Sachverhalten), Firmenpräsentationen, Kurzvorträge zu fachspezifischen Themen, Führen von Beratungs- und Verkaufsgesprächen, Grundlagen der Verhandlungssprache, Äußern der eigenen Meinung, Diskutieren und Argumentieren, berufsbezogener Informationsaustausch (Fachenglisch) und Verfassen von offiziellen Dokumenten (z.B. Ausschreibungsunterlagen, Protokollen) und Fachtexten. Die konkrete Schwerpunktsetzung für den jeweiligen Firmenlehrgang kann zwischen dem Auftraggeber und unserer Sprachschule individuell vereinbart werden, in Abhängigkeit von den Vorkenntnissen, Zielstellungen und Einsatzgebieten der Teilnehmer. […]

Read more…

Vorteile des individuelle Englisch-Einzelunterrichts für den Lernenden?

Posted by Admin on Mai 29. 2012 Filed under Uncategorized | Comments (2)

Die Lehrkräfte unserer Sprachschule können während der Englischkurse ihre gesamte Aufmerksamkeit auf den einzelnen Lernenden, seine Schwerpunkte und sein Lernziel konzentrieren. Zu Beginn der individuellen Englischkurse werden - falls vorhanden - die Vorkenntnisse des Lernenden in der englischen Sprache durch einen Einstufungstest objektiv eingeschätzt und bei der weiteren Sprachausbildung berücksichtigt. Eine Bedarfsanalyse, die in unserer Sprachschule ebenfalls zu Beginn der individuellen Englischkurse durchgeführt wird, gibt der Lehrkraft eine präzise Orientierung, welche Sprachtätigkeiten für den einzelnen Lernenden Priorität besitzen, z.B. freies Sprechen in Alltagssituationen oder im Berufsleben (z.B. Bürokommunikation), besseres Hörverständnis bzw. besseres Verständnis englischer Texte, Verfassen von Texten in englischer Sprache (z.B. Geschäftskorrespondenz), Erweiterung des Wortschatzes, Verbesserung der englischen Aussprache (Phonetik) ... […]

Read more…

Sprachkurse als effektive, individuelle Nachhilfe / Einzelnachhilfe für Schüler, Berufsschüler und Studenten

Posted by Admin on Mai 29. 2012 Filed under Uncategorized | Comments (2)

Die Schwerpunktsetzung kann an unseren Sprachschulen individuell unterschiedlich sein, z.B. im Einzelfall 80 Prozent Sprechtraining und nur 20 Prozent Übungen zur Schriftsprache, abhängig von den Vorkenntnissen und der Zielstellung des Lernenden. Sprache und Landeskunde werden an unseren Sprachschulen stets im Zusammenhang betrachtet und in unserem Fremdsprachenunterricht sinnvoll miteinander verknüpft. Für Fortgeschrittene wird das Sprachtraining an unseren Sprachschulen überwiegend oder völlig einsprachig in der Zielsprache durchgeführt, so dass die Lernenden daran gewöhnt werden, in der Fremdsprache zu denken. Besonders wichtig ist für uns, dass die Lehrkräfte unserer Sprachschulen nicht nur über ausgezeichnete Sprachkenntnisse in der zu unterrichtenden Fremdsprache verfügen, sondern auch über pädagogisches Geschick, Einfühlungsvermögen und Geduld. […]

Read more…

Dresdner Sprachschule für Englischkurse, Spanischkurse, Italienischkurse, Französischkurse, Russischkurse, Polnischkurse, Tschechischkurse etc.

Posted by Admin on Mai 29. 2012 Filed under Uncategorized | Comments (2)

Englischkurse sowie Fremdsprachenkurse in fast allen Sprachen, z.B. Französischkurse, Spanischkurse, Italienischkurse, Portugiesischkurse, Dänischkurse, Schwedischkurse, Russischkurse, Tschechischkurse , Polnischkurse, Ungarischkurse, Bulgarischkurse, Rumänischkurse u.a. osteuropäischen Sprachen sowie Türkischkurse, Arabischkurse, Japanischkurse, Chinesischkurse, Koreanischkurse, Vietnamesischkurse, Griechischkurse, Lateinkurse (u.a. zur Prüfungsvorbereitung auf das Latinum) sowie Deutschkurse für Ausländer (Deutsch als Fremdsprache / DaF) - auf allen Niveaustufen und für alle Altersgruppen - in den Schulungsräumen unserer Sprachschule in Dresden-Neustadt und Dresden-Striesen oder beim Lernenden vor Ort. Crash-Kurse gewährleisten einen intensiven Einstieg in den Fremdsprachenunterricht und einen sehr raschen Lernfortschritt bei der sprachlichen Weiterbildung aufgrund der hohen Intensität der Sprachkurse. […]

Read more…