DomainMarketingWorld

Werbung & Kommunikation - informieren, entscheiden und kaufen

NetYourBusiness -

NetYourBusiness, Ihr Partner für Internetwerbung vernetzt Ihre Webseiten durch Einträge in Internetmagazine und Portalseiten. Mit NetYourBusiness […] Mehr lesen

Mehr lesen

zwischen Pfeilspitze und

Er bildete im Geist eine Linie zwischen der Pfeilspitze und dem Ziel. Er hörte wie die Bogensehne vibrierte als er den Pfeil abschoss und einige […] Mehr lesen

Mehr lesen

Farbiges Unkraut,

Ein Licht mit Unruhe und wie immer: mit den gedanken in córdoba! früher als die krähen, früher als die nacht am morgen, nach prag: "...tras el verano […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Web Work Impressum ...

Impressum Domain-Marketing-World

Verantwortlich für den Inhalt:
Internetagentur 7sky.de
Uwe Riemer

Zöllnerstraße 1
01307 Dresden

Gerichtsstand: Dresden
Finanzamt: Dresden I
Steuernummer: 201/262/05601
USt-IdNr.: DE175060297

Tel.: 0351 - 4596446
Fax: 0351 - 4596428
E-Mail: info@7sky.de
http://7sky.de/

Diese Website wurde erstellt von:
Internetagentur www.7sky.de
Uwe Riemer
Zoellnerstr. 1
01307 Dresden
e-mail: info@7sky.de

Haftungsausschluss:

Die Informationen auf dieser Website verstehen sich als "Aussagen an sich" ohne implizite Garantien jedweder Art.
Die bereitgestellten Informationen auf dieser Website wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind.
Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden.

Alle aufgeführten Firmen-, Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer Inhaber und dienen lediglich zur Identifikation und Beschreibung von Produkten und Leistungen.

DomainMarketingWorld!

Business-English /

Englischunterricht für Betrieb, Arbeitgebern, company courses in English, English for the job, English for business verwaltung and economics, Englischkurse für Büro und mehr lesen >>>

Firmenseminare /

Firmenseminare können in nahezu allen Fremdsprachen als Einzeltraining oder Gruppenunterricht (mit flexibler Teilnehmerzahl) kurzfristig organisiert werden. Firmenkurse werden mehr lesen >>>

Englischkurse als

Der individuelle Englisch-Einzelunterricht kann sowohl in den Seminarräumen unserer Sprachschule in Berlin Mitte als auch bei den Teilnehmern vor Ort - in ganz Berlin, mehr lesen >>>

Company courses and

Our German teachers are qualified experts in the field of teaching German as a foreign language. The company courses of our language school can also focus on mehr lesen >>>

Berufsbezogenen Sprachkurse

Fremdsprachenunterricht für folgende Fachgebiete / Wirtschaftszweige ist jederzeit möglich: Informatik (IT), Forschung und Entwicklung, mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

NetYourBusiness - Internetwerbung

NetYourBusiness, Ihr Partner für Internetwerbung vernetzt Ihre Webseiten durch Einträge in Internetmagazine und Portalseiten. Mit NetYourBusiness bekommen Sie mehr Zugriffe für Ihre Website, mehr Kundenkontakte und höhere Umsätze. Damit Ihre Webseiten in der Masse von Internetseiten nicht untergehen, damit Ihre Webseiten besser gefunden werden, bietet Ihnen NetYourBusiness systematische Verlinkungen von Internetmagazine und Portalseiten, sowie ständige Suchmaschinenoptimierung, so steigt die Anzahl der Zugriffe auf Ihre Webseiten! NetYourBusiness Ihr Partner für Internetwerbung, kommunikatives Design, Content Management, corporate Design, Benutzerfreundlichkeit, Effizienz und Suchmaschinenoptimierung. - Die Möglichkeit einer Insel wie aus dem Geologielehrbuch. Unverhüllte Natur. Gewaltig bewegte Landschaft. Es dampft, zischt, sprüht, glüht und blüht. Der Flug auf einen Mond mit Tieren und Menschen. Dann war er zu Hause bei Tewa. Man mußte ein Schiff besteigen, noch einmal ein Schiff, noch einmal zwanzig Tage und Nächte fahren. Nur noch eine kleine Weile Geduld und der Mond, ein recht islamischer Mond, einer Silbersichel ähnlich, schwimmt lustig unter den klaren Sternenbildern herum. Immer schemenhafter und durchsichtiger wird oben das Scheinen, während unten das Sein mit brutalem Wirklichkeitssinn hervortritt. Rosafarbene Schwaden mit schwefelgelbem Einschlag treiben aneinandergereiht über die Kämme hin, während ein tiefes Schwarz von den Tälern und Schluchten her immer höher und höher steigt. Dunkelrote Schleier steigen wie eine jungfräuliche Schamröte höher und verlöschen die weißglühenden Zacken. Eine Zeitlang steht alles ruhig und still, nur ein für die Ewigkeit erschaffener Göttersitz. Dann kommt ein unruhiges Wallen und Wogen in diese Märchenwelt hinein. Zu guter Letzt sind Glanz und Herrlichkeit verflogen und eine schwere Gebirgsmauer dehnt sich nord- und südwärts ins Unendliche und starrt mit zerrissenen Zinnen ins Blaue des sternenübersäten Abendhimmels hinein. Aus einer Unterschicht von sattem Dunkelrot und Grün heben sich gelbrote bis weißglühende Spitzen in das satte Blau des Abendhimmels hinein. Nun 20 beginnt um die Spitzen und Abgründe der wahre Feuerzauber. Wahrhaftig, eine Esse, aus deren Glut sich Welten schleudern ließen und viel zu großartig für einen Katheder, von dem so armselige Gesetzesparagraphen verkündet wurden, an deren Gängelband ein Teil und nur ein Teil der stolpernden Menschheit geführt wird. […] Mehr lesen >>>


zwischen Pfeilspitze und Ziel

Er bildete im Geist eine Linie zwischen der Pfeilspitze und dem Ziel. Er hörte wie die Bogensehne vibrierte als er den Pfeil abschoss und einige Momente später hatte er sein Ziel erreicht. Der Pfeil blieb genau in der Mitte des Astes stecken "Oh, sehr schön! Du kannst also ganz passabel Bogenschießen. "sagte Bertard lobend. "Meister? Was heißt ganz passabel? Ich war immer der Beste im Dorf. "antwortete Merain erzürnt. Wie konnte er annehmen, dass man noch viel besser schießen kann als er es sowieso schon kann. Er war sich sicher, dass er mit dieser Leistung klar in die Armee als Bogenschütze aufgenommen werden würde. "Naja wenn du auf die doppelte Entfernung einen Kieselstein mit einer Bleispitze spalten kannst, dann bist du gut! Ich sehe schon, dass ich dich hauptsächlich darauf trainieren werde. Kämpfen kannst du auch so schon genügend." antwortete Bertard. "Wir werden beim Reiten weiterüben." sagte er. "Aber das ist pure Pfeilverschwendung! So viel Geld werdet ihr auch nicht haben um ständig neue Pfeile zu kaufen! Und ich glaube nicht, dass ihr solch eine Magie beherrscht um die Pfeile aus den Bäumen zu ziehen und zu uns zurückfliegen zu lassen, Meister! Du hast Recht." antwortete er "Aber ich habe eine Spezialschnur die sehr leicht ist und fast unsichtbar. Wir werden an der Schnur die Pfeile festbinden und dann zurückziehen. Merian war verblüfft als Bertard die Schnur ihm gezeigt hatte. Sie war dünn wie Harr und man konnte sie nicht vom Himmel unterscheiden wenn man sie gegen das Licht hielt. Also band er das Seil an einen Pfeil und wollte einen Übungsschuss machen. Doch Bertard wollte sofort mit den Training beginnen und sagte:"Ich will wissen ob du auch beim Reiten schießen kannst. Also geh in den Trab und versuche einen der näheren Bäume in ein Astloch zu treffen. […] Mehr lesen >>>


Farbiges Unkraut, tranparentes Wort und der Weg nach Prag

Ein Licht mit Unruhe und wie immer: mit den gedanken in córdoba! früher als die krähen, früher als die nacht am morgen, nach prag: "...tras el verano el invierno y tras invierno el verano..." nach prag: von ezeiza träumen im morgennebel, wo, adriana, wohnen unsre seelen? - bei tage leben, bei nacht dann sterben?­ nach prag: es waren lange weiten, 56 millionen träume reichen nicht, um sie zu beschreiben - adriana, die alten märchen träumen diese stadt und in jeder Lokalität gibt es Shots, Bier und Champagner, und einmal hab ich Hastrman über Bíla paní erzählt. Dann fanden wir unter dichtem Weidengestrüpp ein Versteck für unser Boot, den Winter ohne Erzähler, sahen nach der Fischleine, nahmen einige Fische weg, warfen die Leine wieder wieder aus und begannen nun an unser Mittagbrot zu denken. Besucher können den Turm in Augenschein nehmen und sich das Prager Panorama von einer Aussichtsebene ansehen. Der Altstädter Brückenturm wurde um 1370 aufgebaut und verziert die unterschiedlichen Wappen der vormaligen Regenten des Böhmischen Reiches und der Karriere am Ende des Seins. Wir kommen in einem Boot über den See gefahren, legen an einer Wasserbrücke an und springen ans Ufer. Die Blume in der Provence und in der Nacht wird es die Moldau der Elbe mitteilen. Erwachsene Prinzen, nervige Einfälle und eine sitzende Skulptur von Karl IV. fährt mit der Straßenbahn mitten durch die Stadt. Ein kurzer Weg, an Parkgrün und blühenden Linden vorbei, führt uns an den Eingang des Hauses. Der Flur ist durch eine Glaswand in zwei Teile geteilt, von denen der eine, der mit Bildern und Stichen behängt ist, ist, (darunter der bekannte Kupferstich Chodowieckis: Chodowieckis: Zieten sitzend vor seinem König) als Empfangshalle dient. Der andere Teil ist das Treppenhaus für windschiefe Grafen und intensive Siege am achwerer Turm. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für denFirmenprovider - in Sachsen - Deutschland - Europa

Individuelle, Sprachkurse zur Übermittlung von robusten, anwendungsbereiten Kenntnissen und Fähigkeiten für den beruflichen und eigenen Einsatz. Einzeltraining […]
Individuelle, qualifizierte Effektive, individuelle Nachhilfe in Berlin-Charlottenburg und Berlin-Mitte für bessere Leistungen in der Schule, bei der Ausbildung, beim Studium […]
Englisch-Dozenten in der Die Englisch-Lehrkräfte unserer Sprachschule sind überwiegend gute Englisch-Muttersprachler, z.B. aus den USA, Großbritannien, Nation und Republik […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Weiterleben

Weiterleben

Nicht, daß du ihm ein prächtig Denkmal baust, mit tausend Tränen seine Gruft betaust, und heimlich hoffst, daß euch der Tod vereint, nicht dadurch ehrst du den […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Geld und Macht

Geld und Mac

Wer das Geld in der Tasche hatte, der konnte mit seinem Gegenüber anstellen, was immer ihm beliebte, weil das Geld ihm die Macht dazu gab, selbst das Gesetz zu […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Seele Brett Haus Tod Sinn

Seele Brett Haus

Dann leise Worte murmelnd spricht er den Zauberbann, Und mit verhaltnem Odem hinstarren Weib und Mann. Da springt in dem Krystallglas die Lilie hoch empor, Der Todte - […]