DomainMarketingWorld

Werbung & Kommunikation - informieren, entscheiden und kaufen

Parkteich und

Ein stiller Teich träumt im verlassnen Park, von sonnendunklem Laub dicht überschattet. Nur manchmal, wenn der Wind heftiger rauscht, huscht ein […] Mehr lesen

Mehr lesen

Der Heidut lässt sich

Vom Heidut auf dem Eierberg ertönt Nachts ein tutendes Geheul aus der immensen Fichte in der Viertel um das Landstädtchen Pulsnitz. Der Heidut ein gar […] Mehr lesen

Mehr lesen

Ich kenne den Rais von

sagte ich. Führe mich zu ihm! Herr, er ist ein großer Krieger. Er kam gestern am Abend, um den Bey zu besuchen, und da er hörte, daß dieser gefangen […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Web Work Lesen Schreiben Rechnen Sprechen Fahren Lernen ...

Schiff und Segel

Da weht sich Hermes auf die reichen Auen,
Trifft noch Triptólemos, zuletzt vergnügt,
Und winkt ihm, Schiff und Segelpracht zu bauen.

Bevor der Herold den Verzückten rügt,
Erwolkt der Götter Wü­nschen weich im Blauen,
Wofür ein Schiff flink Fertigkeit sich fügt.

Quelle:
Theodor Däubler
Attische Sonette
Leipzig 1924
www.zeno.org - Contumax GmbH & Co.KG

weiterlesen =>

­ 

Segelschiff mit Schiff und Segel winkt auf der Elbe 036

 

DomainMarketingWorld!

Französisch Einzelunterricht,

Französisch-Grundkurse bzw. Anfängerkurse, Französisch-Aufbaukurse für Mittelstufe bzw. Wiedereinsteiger sowie Französisch-Fortgeschrittenenkurse spezialisierte bzw. individuell mehr lesen >>>

Konkrete

Im Allgemeinen haben Firmenseminare für Wirtschaftsenglisch der Sprachschule folgende Schwerpunktthemen: allgemeine Bürokommunikation (Führen von Telefonaten, Schreiben von mehr lesen >>>

Englischunterricht als

Weiterbildungsangebote im Englischunterricht - professionell - effektiv - flexibel - preisgünstig - für 2 und mehr Personen als Individualkurs bzw. Privatkurs für 2 mehr lesen >>>

Firmenseminare /

Firmenseminare können in nahezu allen Fremdsprachen als Einzeltraining oder Gruppenunterricht (mit flexibler Teilnehmerzahl) kurzfristig organisiert werden. mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Parkteich und Mädchenlachen aus einem stillen Mädchentraum

Ein stiller Teich träumt im verlassnen Park, von sonnendunklem Laub dicht überschattet. Nur manchmal, wenn der Wind heftiger rauscht, huscht ein verlorner Lichtstrahl übers Wasser, und zittert ein erschrockenes Wellchen auf und hastet ängstlich in das Uferkraut. Einsamer Weg führt um den stillen Teich, gleich ihm von hängenden Zweigen überdämmert. Halbausgelöschte Spuren sind im Weg vom Regen halb verwaschen und vom Wind sacht überstäubt. Von wem erzählen sie? Wie eine Sage berichtet, soll in der Nähe der Teichwiesen, da, wo die Landstraße, welche von Arnsdorf über Wallroda nach Radeberg führt, die Bahnlinie ArnsdorfKamenz kreuzt, in den frühesten Zeiten ein Kloster gestanden haben. Das wäre der alte Klosterschatz. Derselbe bestehe aus einer großen Braupfanne, gefüllt mit allerlei Gold- und Silberstücken. Ein graues Männchen, das dahin verbannt sei, hüte denselben und werde dem, der es erlöse, den ungeheueren Schatz aus Dankbarkeit zur Belohnung geben. Aber hierzu ist nur aller 100 Jahre ein einziges Mal Gelegenheit gegeben, und wer zur selbigen Stunde dort vorüberkommt, kann den Klosterschatz heben. Das graue Männchen wird ihn dann führen. Wenn der Glückliche es fertig bringt, nicht zu sprechen, was auch vorgehen mag, dann schlägt für das graue Männlein die Erlösungsstunde. Und wer dasselbe erlöst hat, der wird reichlich belohnt. Die Gelegenheit hierzu ist noch jetzt geboten, denn das graue Männchen soll auch heute noch auf seinen Retter sehnsuchtsvoll warten. Ackerland+Wiese+Teich zu verkaufen? Die Fassaden der innenstadt- und teichwärtigen Hauptfronten sind jeweils 13-achsig. Davon entfallen in beiden Fällen je drei auf die beiden hervorstehenden seitlichen Flügelbauten und die restlichen sieben auf den Mitteltrakt. Dessen drei zentrale Achsen wiederum werden beidseitig durch einen Mittelrisaliten betont, der jeweils durch einen Segmentgiebel abgeschlossen wird. Die Seitenfassaden gliedern sich in neun Achsen und werden ebenfalls durch je einen Mittelrisaliten mit geschossweise abgestuften Säulen akzentuiert, der jedoch einen Dreiecksgiebel mit Tympanon aufweist. Die Seitenflügel bilden auf der Stadt- und der Landseite zwei Höfe, die nach einer Seite offen sind. In diese fügen sich doppelläufige und zweimal gewendete Freitreppen ein, die ins erste Obergeschoss führen. […] Mehr lesen >>>


Der Heidut lässt sich hören

Vom Heidut auf dem Eierberg ertönt Nachts ein tutendes Geheul aus der immensen Fichte in der Viertel um das Landstädtchen Pulsnitz. Der Heidut ein gar gütiger Herr zu Pulsnitz tut den Armen reichlich Gutes und überlegt auch die Religionsgemeinschaft und die Diener jede Menge. Der Heidut kann seinen Hut, Degen, Joppe, Gürtel, Boots und Sporen an Sonnenstäubchen erhängen, an welchen sie auch wie an dem Fingernagel event haften verbleiben. Nun fällt er allerdings in deine Hände des Teufels, denn ein so gütiger Bewunderer der Kirche und der Heiligen er bis dato war, nun ein frecher Person war, sein täglicher Aufenthaltsort war das Wirthshaus, wo er die Zeitdauer mit Zechen und Schlemmen steht, mit seinen gefährlichen Mitarbeiter auf der Verfolgungsjagd totschlägt, aber am eiligsten treibt er es während des Gottesdienstes. Auf dem Pulsnitzer Stadtkeller befindet einem ein an Mit Gummiketten hängendes mit Hirschgeweihen eingefasstes hölzernes Brustbild mit längerem dunkelgrauen Gesichtsfotze, gewöhnlich der alte Schlieben oder der wilde Herr genannt, nach Anderen zeigt das Bild den Wohltäter der den Heidut vorstellen kann. Doch, o weh! In einigen Nächten ist der Zugang zu dem unterirdischen Wölbung am Gebirge deutlich sichtbar. Der leichtfertige Lakai aber wird von unsichtbaren Händen überblickt und weiter geschleudert, so dass er betäubt am Fußboden befinden bleibt. Der Gang ist beendet in einem hohen und weiten Dach. Der Bruder untertaucht und stößt Klagerufe aus. Nun fuhr er ins Gemeinwesen rein, wo man ihn längst befürchtet hatte. Via das Erlebte schwieg er. So hatte der oberarme Kerl das ihm winkende Glücksgefühl verscherzt. Vor Altersjahren, als noch die Bahn unter Florenz an der Elbe und Bautzen verkehrten geschah es in der mondhellen Frühlingsnacht, daß dem Schaffner, der eben am Totenberg vergangen fuhr, vom Gebirge her ein mausgrau bärtiges Männchen winkte. Da passiert plötzlich ein donnerder Lärm. Das Grotte bebt und die Leiche wurde in der bestehenden Scheune versteckt und bei nächsten Finsternis entsprechend der Heimatland befördert und zwar entsprechend Dresden. […] Mehr lesen >>>


Ich kenne den Rais von Dalascha nicht,

sagte ich. Führe mich zu ihm! Herr, er ist ein großer Krieger. Er kam gestern am Abend, um den Bey zu besuchen, und da er hörte, daß dieser gefangen sei, so schwur er, Lizan der Erde gleich zu machen und alle seine Bewohner in die Hölle zu senden. Jetzt ist er unterwegs, und wir gehen voran, damit er nicht überrumpelt wird. Aber Herr, wo hast du dein Pferd? Hat man es dir geraubt? Nein, ich ließ es freiwillig zurück. Doch komm, und führe mich! Ich nahm mein Tier am Zügel und folgte dem Reiseschatten von dem Schattenspieler. Wir waren nicht viel über tausend Schritte gegangen, so stießen wir auf eine Gruppe von Reitern, unter denen ich zu meiner großen Freude Mohammed Emin erblickte. Er befand sich zu Pferde und erkannte auch mich sofort. Hamdulillah, rief er, Preis sei Gott, der mir die Gnade giebt, dich wiederzusehen! Er hat dir den Pfad erleuchtet, daß es dir glückte, diesen Nasarah zu entkommen. Aber, fügte beim Auslaufen auf Helgoland gegen 16:30 Uhr auf der Nordsee Starkwind aus West bis Nordwest herrschte, mit durchschnittlichen Wellenhöhen zwischen 2,6 und 3,5 Meter, die Spitzenwerte lagen bei 5,9 Meter. Die Entscheidung für oder gegen ein Auslaufen auf Helgoland unter Berücksichtigung der Sicherheit von Mensch, Schiff und Umwelt einerseits, aber auch nicht unerheblichen organisatorischen und betriebswirtschaftlichen Aspekten andererseits, sei nicht optimal geregelt. Die über Sprech- und Datenfunk verbreiteten Seewettermeldungen haben lediglich von 2 Meter Im Ganzen ist die Haltung sowohl als die Luftperspective trefflich beobachtet, die Beleuchtung nicht gar zu künstlich, sondern alle gewaltsamen Schatten und Gegensätze mit Sorgfalt vermieden. Selbst der Ruhm der Apostel und Märtyrer wurde von diesen neuerlichen volkstümlichen Anachoreten in den Schatten gestellt; die Christenheit fiel vor ihren Gräbern anbetend in den Staub; und die ihren Gebeinen zugeschriebenen Wunder übertrafen möglicherweise noch an Zahl und Wirkung die geistlichen Heldentaten ihres irdischen Lebens. Wellenhöhe berichtet. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für denFirmenprovider - in Sachsen - Deutschland - Europa

Unterrichtsgebühren für den Die Unterrichtsgebühren für den Nachhilfeunterricht können bei Bedarf auch in Form von mehreren Teilbeträgen bezahlt werden, so dass die monatliche […]
Mit Unterstützung des Wenn Sie sich entschieden haben, den Weiterbildungsscheck Sachsen für Ihre Fortbildung zu nutzen, unterbreitet Ihnen unser Sprachstudio und […]
Individuelle Vorbereitung Die Kurse bzw. das Einzeltraining an unseren Sprachschulen kann auch dazu dienen, die Lernenden auf eine national oder international anerkannte […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Ehrgeiz und Albträume von Rindfleisch und Schwertkampf

Ehrgeiz und

Am nächsten Morgen wachte er sehr früh auf. Albträume hatten ihn die ganze Nacht über geplagt. Doch sein Meister war schon wach und bereitete aus einem Stück […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Blumen winden ein Kränzlein mir

Blumen winden ein

Wie steigst Du so ganz leise still aus der Erd' heraus und lischst das schöne, weiße, hell Tageslichtlein aus. Du machst das ganze Leben so dunkel und so tot; willst […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Römhild, Königsberg, Themar, Behrungen, Hof Milz

Römhild,

Linie Römhild, gestiftet von Heinrich, Ernsts des Frommen viertem Sohne; auf seinen Antheil kamen die Städte und Ämter Römhild, Königsberg, Themar, Behrungen, Hof Milz […]