Der Überfluss

Apollos Delphine umwogen im Bogen
Triptólemos' Schiff mit ergoldetem Korn:
Poseidons Verwundrung zu plötzlichem Zorn
Besänftigt Athena, der Ausfahrt gewogen.

Ein Zauber, der nie, wo er blendet, getrogen:
- Von vorn, beim Sporn, ­obstspendender Born,
Mit Feigen durchsüßt, unsrer ­Demeter Horn -
Kommt Wellen beschwebend, nach Osten gezogen.

Quelle:
Theodor Däubler
Attische Sonette
Leipzig 1924
www.zeno.org - Contumax GmbH & Co.KG

weiterlesen =>

Ihre Internet Werbung

About our language schools and our German teachers

Posted by Admin on Mai 29. 2012 Filed under Uncategorized | Comments (2)

The clients of our language schools are both private people and companies. Our clients have very different levels (beginners, pre-intermediate / intermediate and advanced learners) and different aims too. In many cases the language teaching focuses on the professional needs of our clients, e.g. business German, technical German, German courses for scientists, medical doctors and engineers or German lessons for the employees of restaurants and hotels. The German courses / German lessons of our language schools are held by qualified, experienced German teachers and tutors with a special training in the field of teaching German as a foreign language. Most German teachers at our language schools speak at least one further language fluently, for instance English, French, Spanish, Italian, Russian, Czech or Polish. For this reason, the communication between learners of German who are still beginners and our German teachers is very easy right from the start of the German lessons. […]

Read more…

Weiterbildungsangebote auf dem Gebiet der spanischen, französischen und italienischen Sprache

Posted by Admin on Mai 29. 2012 Filed under Uncategorized | Comments (2)

Spanischkurse, Französischkurse und Italienischkurse im effektiven Einzelunterricht mit freier Zeiteinteilung für den Lernenden und individueller Themenauswahl und Schwerpunktsetzung zur Vermittlung von Umgangssprache und Fachsprache in Wort und Schrift - Sprachunterricht bei Muttersprachlern aus Spanien, Frankreich und Italien oder kompetenten deutschen Lehrkräften. Grundkurse für Anfänger, Aufbaukurse für Mittelstufe bzw. Wiedereinsteiger und Fortgeschrittenenkurse in spanischer, französischer und italienischer Sprache - Sprachunterricht in Wort und Schrift. Spezialisiertes bzw. individuell ausgerichtetes Spanisch-Training, Französisch-Training und Italienisch-Training mit den Schwerpunkten Urlaubsvorbereitung (Spanisch, Italienisch, Französisch für Touristen), fremdsprachiges Bewerbungstraining, Konversation, Bürokommunikation, Geschäftskorrespondenz, Wirtschaftssprache, Verhandlungssprache, Präsentationen, Vermittlung von Fachsprache ... […]

Read more…

Individuelle Einzel-Nachhilfe als effektivste Form des Nachhilfeunterrichts

Posted by Admin on Mai 29. 2012 Filed under Uncategorized | Comments (2)

Bei der Einzel-Nachhilfe in Fremdsprachen, u.a. bei der Englisch-Nachhilfe oder Französisch-Nachhilfe, können das freie Sprechen, das verstehende Hören und die Kommunikationsfähigkeit insgesamt wesentlich effektiver trainiert werden als im Gruppentraining. Der individuelle Nachhilfeunterricht wird auf der Basis eines speziell entwickelten Lehrplans und Unterrichtskonzepts durchgeführt, welche auf die Spezifik des einzelnen Schülers ausgerichtet sind und auch eine Prüfungsvorbereitung beinhalten können. Defizite aus zurückliegenden Schuljahren und vergangenen Unterrichtsstunden können bei der individuellen Einzel-Nachhilfe kurzfristig aufgearbeitet werden, um dem Schüler zu helfen, schnellstmöglich wieder Anschluss an den laufenden Unterrichtsstoff in der Schule zu finden. Bei der Einzel-Nachhilfe besteht keine Vertragsbindung über einen bestimmten Zeitraum, sondern es wird nur eine bestimmte, bedarfsabhängige Zahl von Nachhilfestunden vereinbart, die ggf. erweitert werden kann. […]

Read more…

Angebote für leistungsstarke, interessierte Schüler, Berufsschüler und Studenten in Mathematik, Naturwissenschaften, Informatik und Fremdsprachen

Posted by Admin on Mai 29. 2012 Filed under Uncategorized | Comments (2)

Individueller Informatikunterricht bei kompetenten Dozenten (meist Informatiker) - in der Regel am eigenen PC - auf allen Niveaustufen, z.B. zur Vermittlung von Programmierkenntnissen und zur fachgerechten Handhabung von Hardware und Software. Zusätzlicher, außerschulischer Unterricht für leistungsstarke, talentierte bzw. überdurchschnittlich interessierte Schüler, bei dem Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt werden, die über den schulischen Lehrplan hinausgehen, z.B. Begabtenförderung in Mathematik, Naturwissenschaften und Sprachen durch hochqualifizierte Lehrkräfte mit Universitätsabschluss auf dem jeweiligen Fachgebiet. Zusätzlicher Fremdsprachenunterricht in einer weiteren Sprache, die in der Schule nicht unterrichtet wird, z.B. individuelle Sprachkurse für Kinder und Jugendliche in Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Bulgarisch, Rumänisch, Ungarisch, Schwedisch, Dänisch, Niederländisch, Latein, Arabisch, Türkisch, Chinesisch ... […]

Read more…

Natursteinarbeiten von Volker Schulze GmbH und Co. KG Dresden

Posted by Admin on Mai 29. 2012 Filed under Uncategorized | Comments (2)

Planung und Ausführung von Natursteinarbeiten in Naturstein - Sandstein - Marmor - Kalkstein. Steinmetz- und Restaurierungsarbeiten an Kirchen, Denkmälern und historischen Altbauten. Da in den 1930er Jahren wiederum zusätzlicher Platzbedarf bei der Stadtverwaltung herrschte, übernahm der städtische Oberbaurat die Bauleitung für eine zweite Erweiterung. Somit kann Sandstein auch ohne Werkbank schnell hergestellt werden. Diese Erweiterung in der Gerberstraße wurde durch Mittel aus dem NS-Arbeitsbeschaffungsprogramm Brot für den Arbeiter finanziert. Er ist umgeben von Landsknechten mit Hellebarden, die sich auf Konsolen stützen. Bei substantiellen Mängeln, Schalenbildung, Absandung) wurde das Element befundgetreu kopiert. Der Sandstein ist auch an Wüstenbrunnen zu finden und in Wüsten-Dörfern und Wüstentempeln natürlich vorzufinden. Ganz nach Sittes empfohlenen Vorbildern der Platzgruppen mit Kirche und Palast wie zum Beispiel in Modena und Perugia wurde nun der St. Somit kam hellerer Sandstein aus dem Elsass zum Einsatz, was auch heute noch im dritten Stock und den drei Giebeln des westlichen Verwaltungstraktes sichtbar ist. Der ebenfalls in rötlichem Sandstein errichtete viergeschossige Bau entbehrt außer einer Arkadenhalle im Erdgeschoss praktisch aller architektonischen Zierrate und wurde am 27. Er kann auch aus 4 Blöcken Sand hergestellt werden. Juni 1937 durch den Bürgermeister eingeweiht. […]

Read more…

DVB AG Dresden - SFH Ingenieure

Posted by Admin on Mai 29. 2012 Filed under Uncategorized | Comments (2)

Erweiterung Straßenbahnbetriebshof Dresden Trachenberge; BMA Straßenbahnbetriebshof Dresden Trachenberge; Bauherr: Dresdner Verkehrsbetriebe AG Dresden; Auftraggeber: IGC Ingenieurgemeinschaft Cossebaude GmbH Dresden; Gewerke: Elektrotechnik; Leistungsinhalt: Bauüberwachung […]

Read more…

Garten und Landschaft - L

Posted by Admin on Mai 29. 2012 Filed under Uncategorized | Comments (2)

Landschaftspflege, Fertigrasen und Rollrasen: Anlegen von Rasenflächen, Fertigrasen/Rollrasen. Erneuern von Rasenflächen: Mit der Umkehrfräse wird die alte Grasnarbe zerkleinert und umgegraben, neuer Rasen wird im gleichen Arbeitsgang ausgesät und angewalzt. Gartengestaltung: Neuanlage und Umgestaltung von Hausgärten. Pflanzarbeiten: Neupflanzung von Bäumen und Sträuchern. Bei dem Unfall handelte es sich laut seinem Biographen um einen Alarm im Lager, bei dem Baden-Powell mit gezogenem Revolver aus dem Zelt stürmte, über einen Hocker stolperte und sich dabei selbst am Fuß anschoss. Er beschuldigte seinen Diener, die Waffe durchgeladen zu haben anstelle die Kammer unter dem Schlagbolzen freigelassen zu haben. Seine Kameraden erzählten die Geschichte etwas anders und sagten, Baden-Powell sei zu betrunken gewesen, um die Waffe sicher führen zu können. Aus solchen Schaden klug geworden organisierte Baden-Powell nun zur Freizeitgestaltung auch Theateraufführungen innerhalb der Garnison und machte erste Erfahrungen mit Jugendgruppen. Bereits früh erkannte er die Fehler der britischen Kolonialherrschaft, welche die Inder wie unterentwickelte Briten und nicht wie Menschen mit einer anderen, aber großen Kultur behandelte. Auch unternahm er wieder, nachdem er privat Hindi gelernt hatte, Streifzüge in die Armenviertel. Hier entwickelte er auch das berühmte System der kleinen Gruppen: Er fasste die Soldaten in Gruppen von fünf bis acht Mann zusammen; diese wählten dann einen Patrouillenleiter aus ihren Reihen. So förderte er Verantwortungsbewusstsein und eigenständiges Denken der Soldaten. 1880 wurde ihm befohlen, das Schlachtfeld von Maiwand, Schauplatz einer fürchterlichen Niederlage der Briten im Krieg gegen die Afghanen, zu kartografieren. An diesem grausamen Ort mit seinen halbskelettierten Menschen und Pferden kamen ihm die ersten großen Zweifel am Sinn von Kriegen. Wegen seiner Fähigkeiten im Spurenlesen, die er in zahlreichen Fällen unter Beweis gestellt hatte, wurde er beauftragt, die Spurenleser (Scouts) auszubilden. […]

Read more…